Am Sonntag, 25. September 2022 um 17 Uhr bekommen alle Freund*innen der Musik für Blechbläser in der ev.-ref. Kilianskirche in Schötmar einen ganz besonderen Hörgenuss.

Die beiden Blechbläserensembles »LIPPEBrass« und »Jubilate Deo« spielen gemeinsam Werke von zeitgenössischen Komponisten. Unter dem Titel »Welch ein Vertrauen« erklingen Werke von Samuel Barber, John Rutter, Hans Martin Kiefer, Dieter Wendel, Stefan Mey, Michael Schütz u.a.. Stilistisch wechseln die Musikstücke zwischen Anklängen an J.S. Bach, Pop und Swing.
Die Leitung des Konzertes liegt in den Händen der beiden Kirchenmusiker Andreas Opp und KMD Christian Kornmaul.
Der Eintritt zu dem Konzert ist frei und am Ausgang wird eine Spende zur Deckung der Kosten erbeten.

LIPPEBrass und Jubilate Deo bei den Proben

Am Tag des Engels, am Michaelistag, dem 29. September 2022 wird die Ausstellung “Beflügelt” in der Begegnnugsstätte Schötmar eröffnet.

Die Ausstellung ist im Herbst und während des Weihnachtsfestkreises bis zum Lichtmessfest am 2. Februar 2023 zu sehen. Gezeigt werden Bilder von Ellen Rethemeier, Skulpturen von Wolfgang Seack und Texte und Fotos von Angelika Scholte-Reh. Die Kinder der offenen Ganztagsschule Wasserfuhr haben ihre eigenen Engelsbilder erstellt.

Während der öffentlichen Veranstaltungen in der Begegnungsstätte und zu den Öffnungszeiten vom Cafe am Kirchplatz an jedem Donnerstag und Freitag von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr sind die Ausstellungsräume im ältesten Haus Schötmars geöffnet.

Im Zusammenhang mit der Engelsausstellung gibt es in den kommenden Wochen Konzerte, Gottesdienste und Pilgerwege.

Bereits am 3. Oktober geht es beim ca. 10 km langen Engelspilgerweg ab 11 Uhr von den Engelsplätzen der Hausgemeinschaft St. Raphael Papenhausen zur Engelsausstellung in Schötmar. Wer für den Engelspilgerweg am 3. Oktober eine Mitfahrgelegenheit von Schötmar zum Startpunkt nach Papenhausen braucht, meldet sich vorab bei Pfr. M. Schmidt, Tel. 05222 81782

Neben Wolfgang Seack gehoert auch Gerhard-Wilhelm Fulde zu den Skulpturenkünstlern. Neben den Engelssegenstexten und – Fotos von Angelika Scholte-Reh, gibt es auch Fotokarten von Jutta Sahlmüller und Christel Aytekin. 
Bei der Eröffnung der Ausstellung am 29.Sept um 17.00 Uhr singt die Sopranistin Uta Singer einige Lieder aus ihrem Engelsprogramm.
Am 6. Nov. um 17.00 gibt es mehr davon beim Requiumkonzert der Kantorei.


Matthias Schmidt

Nach einer längeren Pause wird die KiliansKinderKirche (KiKiKi) wieder neu starten.
Unter der Leitung von Jugendreferentin Anna Lena Grimme und Sup. Andreas Gronemeier können sich künftig wieder Kinder zwischen 5 und 12 Jahren an jedem 3. Sonntag im Monat zum Kindergottesdienst treffen. Er findet jeweils von 10.00 bis 12.30 Im Gemeindehaus 1 an der ev.-ref. Kilianskirche statt.