Zum letzten Mal in diesem Jahr findet am Donnerstag, 3. Dezember „Eat and Talk“, das Angebot der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Schötmar für junge Erwachsene zwischen 18 und 35 Jahren, statt – leider erneut „nur“ virtuell und aufgrund der aktuellen Situation auch ohne gemeinsames „Eat“, aber dafür wieder mit einem interessanten „Talk“-Gast. Dr. Victor Anoka ist Vikar der katholischen Gemeinde St. Kilian Schötmar und Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins „Echidime“.

Die Hilfsorganisation engagiert sich seit Jahren für die Schulbildung und weitere Entwicklungsprojekte in seinem Heimatland Nigeria, in dem mehr als jeder zweite Einwohner in großer Armut lebt. Das Wort „Echidime“ aus der im Süden Nigerias gesprochenen Igbo-Sprache bedeutet frei übersetzt „Hoffnung für die Zukunft“. In der Gesprächsrunde, das als Zoom-Meeting stattfinden wird, wird er über sich und die Arbeit seines Vereins berichten. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Infos und Anmeldung per Mail an eatandtalk@kirche-schoetmar.de.