Gemeinde aktuell

Am Tag vor der längsten Mondfinsternis wurde sie eröffnet: Zum Thema Sonnenlicht zeigt die Künstlerin Evelyn Vogt aus Schötmar zeigt bis Ende September ihre großflächigen Acrylwerke am Kirchplatz. An jedem Donnerstag und Freitag sind die Bilder zu den Öffnungszeiten vom Cafe am Kirchplatz (13.30 bis 17.30 Uhr) in der Begegnungsstätte Schötmar zu besichtigen.

Auch bei weiteren öffentlichen Veranstaltungen und bei den zahlreichen standesamtlichen Trauungen, die in diesem Sommer in der Begegnungsstätte stattfinden, kommen die Kunstwerke zur Geltung. Einen zusätzlichen Öffnungssonntag des Cafes und der Ausstellung gibt es am Tag des Denkmals am 9. September 2018, wenn die Glockenführung um 14.30 Uhr auf den Turm der Kilianskirche und eine weitere Führung um 16 Uhr durch die Geschichte der beiden ältesten Häuser in Schötmar führt. Kurz vor dem Abschluss von Evelyn Vogts Ausstellung „Sonnenlicht“ gibt es unter dem Sternenhimmel der Kilianskirche am 16. September 2018 um 18 Uhr ein „Mondenscheinkonzer“ der Kantorei, das von Uta Singer vorbereitet wird.