Das Feuer knistert leise in der Feuerschale vor sich hin, darüber drehen sich vorsichtig Stockbrotteige, die langsam goldbraun backen. Man hört vielstimmiges Singen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und ab und zu das Tropfen eines Regenschauers. So gemütlich ging der Jungschartag im Garten des Vereinshauses Sylbach zu Ende. Als ein Highlight der lippischen Jungscharbeit wurde am 7. und 8. September in und rund um die Sylbacher Kirche mit 120 Kindern und jungen (und fast jungen) Mitarbeitenden beim Lippischen Jungschartag der 125. Geburtstag des CVJM Lippe gefeiert.

Tolle Spielaktionen, ein anregender Gottesdienst, leckeres Essen, eine verschwundene und danach leckere Torte, viel gute Laune und Glaube und Optimismus haben diese tolle Aktion geprägt. Auch den nicht so guten Wettervorhersagen zum Trotz fanden alle geplanten Aktionen im Freien statt und die wenigen Regenschauer haben den Lippischen Jungschartag nicht weiter gestört. Vorbereitet vom Jungscharbeirat des CVJM Lippe, in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde Sylbach und dem CVJM Sylbach, konnten wieder einmal alle herzhaft sagen: „Mit Jesus Christus mutig voran!“.

Du kennst die Jungschar noch nicht? Wenn du ein Mädchen oder Junge zwischen 6 und 10 Jahren bist, komm doch auch zur Jungschar Rasselbande nach Schötmar. Jeden Donnerstag von 16 bis 17.30 Uhr wird im Gemeindezentrum der Trinitatiskirche (Eduard-Wolff-Straße 19 in Bad Salzuflen-Schötmar) gespielt, gebastelt, gesungen und spannende Geschichten aus der Bibel erzählt. Axel Schwarze und die Jungscharkinder freuen sich auf deinen Besuch!