Nachdem sich in der ersten vollen Woche nach dem Epiphaniasfest Christ*innen aus Bad Salzuflen und Schötmar im Rahmen der „175. Allianzgebetswoche“ zum täglichen Gebet miteinander über Telefon und Internetvideo miteinander verbunden hatten, soll es in dieser Woche gleich weitergehen. Gemeinsam mit katholischen und freikirchlichen Christen wird vom 18. bis 22. Januar eingeladen zur Gemeinschaft im Rahmen der „Ökumenischen Gebetswoche für die Einheit der Christen“.

So wie Jesus für die Einheit gebetet hat, so beten Christ*innen weltweit für die Einheit der Christen in dieser dritten Januarwoche. Auch die ACK Bad Salzuflen lädt in diesem Jahr dazu ein, sich mittags im Rahmen einer Telefonkonferenz in der Zeit von 12 vor 12 bis 12 nach 12 zum Gebet zu versammeln. Pfr. Markus Honermeyer hat dafür einen Telefonkonferenzraum eingerichtet, der von Montag bis Freitag ab 11.45 Uhr angerufen werden kann. Die Telefonnummer ist: 026305029927, der zusätzlich erfragte Zugangscode lautet: 2750.